[Rezension:] Shadow Falls Camp 03-Entführt in der Dämmerung von C.C. Hunter (RE)


Verlag: FJB
Seitenzahl: 544
Erscheinungsjahr: 2013
Genre: Fantasy
Originaltitel: Taken at Dusk
Reihe: Ja. Band 3 von 5.

ISBN-10: 3841421296
ISBN-13: 978-3841421296

Kurzbeschreibung lt. amazon:

Diese geheimnisvolle Prophezeiung geht Kylie nicht mehr aus dem Kopf. Gemeinsam mit Hexen, Vampiren, Gestaltwandlern, Feen und Werwölfen ist sie im Shadow Falls Camp – und Kylie hat keinen sehnlicheren Wunsch, als endlich herauszufinden was sie ist und wer ihre wahre Familie ist. Außerdem fragt sie sich noch immer welcher Junge der Richtige für sie ist. Lucas und Kylie kommen sich zwar immer näher, aber dann erfährt sie, dass sein Rudel ihre Beziehung nicht gutheißt. War es falsch, sich für Lucas zu entscheiden?

Erster Satz:

Sie waren gekommen.

Meine Meinung:

Spoiler! Es handelt sich um den dritten Band einer Reihe!

Auch der dritte Band macht Lust auf mehr!

Kylie denkt zu Beginn der Geschichte, dass sie die Adoptiveltern ihres leiblichen Vaters kennenlernt. Aber weit gefehlt; irgendwas stimmt da nicht so ganz und dann verschwinden die Betrüger plötzlich. Kylie sieht sich der Gefahr gegenüber, dass ihr jemand was antun will und hat mal wieder so einiges um die Ohren. Die Geister lassen sie auch nicht in Ruhe…Und dann hat sie mal wieder mit der Liebe zu kämpfen…

So langsam bin ich ein großer Fan dieser Reihe! Auch wenn das Thema Liebe bei Kylie so schwierig ist, bereitet mir das Lesen so viel Spaß. Ich fühlte mich mal wieder in Shadow Falls so richtig wohl. Ich kann es nicht so richtig beschreiben, aber es ist sowas wie Magie dabei. Die Dinge, die an der Geschichte nervig sind, macht C.C. Hunter durch ihre tolle Art zu schreiben wett. Wieder mal eine wunderbare Lese-Atmosphäre.

Tja, und wieder kämpft Kylie mit ihren Gefühlen für Derek und Lucas. Eigentlich will sie es mit Lucas versuchen, kann aber Derek nicht so wirklich vergessen. Dieses Thema und auch die Geistfrau machen Kylie dieses Mal(oder auch wieder) das Leben schwer. Eine große Rolle in diesem Band spielt auch wieder ihre familiäre Geschichte. Uuuund, dass ihr mal wieder jemand nach dem Leben trachtet. Trotz allem bietet die Geschichte so einige Überraschungen.

Hinzu kommt auch wieder, dass fast jeder Charakter eine eigene Geschichte hat und es dadurch nie langweilig wird. Es gibt quasi gar keine Chance dafür. ;)

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe mich in Derek verliebt. ;) Wenn ich noch einmal Teenager sein dürfte, würde ich mich definitiv für Derek entscheiden. Und ich hoffe, dass die Entscheidung, ob nun Derek oder Lucas Kylies Herz ganz erobert, im nächsten Band gelüftet wird. Denn Lucas ist mir nicht wirklich sympathisch. Warum kann ich aber nicht genau sagen. Und die Frage, was Kylie nun ist…wow, auf jeden Falls passt es zur ihren ganzen Gaben. Und auch da bin ich gespannt, wie es weiter geht und was das zu bedeuten hat. Wie ihr seht: Dass Kylie nun weiß was sie ist, noch lange nicht bedeutet, was es wirklich damit auf sich hat.

Miranda und Della sind wir immer ganz tolle Freundinnen. Ich mag sie sehr und sie geben Kylie eine Menge halt. Was ich so richtig genial an dieser Freundschaft finde, ist, dass Miranda und Della kein bisschen eifersüchtig auf Kylies Leben sind. Denn Kylie bekommt sehr viel Aufmerksamkeit. Und auch Holiday gibt ihr eine Menge halt. Nur findet Kylie, dass sie und Burnett sich endlich mal einen Ruck geben sollten…Hey, vielleicht werden wir auch da im vierten Band überrascht. :)

Insgesamt hat mir die Geschichte richtig gut gefallen. Der zweite Band hat mir nur ein gaaaaanz kleines bisschen besser gefallen. So kann ich auch dieses Buch allen Fans ans Herz legen. Ihr werdet es nicht bereuen. Das Buch beinhaltet nicht nur Spannung und Ernsthaftigkeit, sondern auch wieder ganz viel Witz und Spaß.

Ich vergebe auch hier 4,5 Bücher!
bookbookbookbookbook

Vielen Dank an den FJB Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares!

Hier könnt ihr das Buch kaufen:


(Noch) Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Comments RSS Abboniere meinen Kommentar RSS-Feed.
Trackback Hinterlasse einen Trackback von Deiner Seite.
Trackback URL: http://book.sabrina.lordlamer.de/2013/03/31/rezension-shadow-falls-camp-03-entfuhrt-in-der-dammerung-von-c-c-hunter-re/trackback/