…unser Sohn…

Hallo Ihr Lieben!

 

Jaaaa, es wurde von meiner Frauenärztin nochmals bestätigt. Wir bekommen einen Jungen. Wir freuen uns sehr. Und unsere beiden Mädels erst. Das erste was sie sagten, als sie erfahren haben, dass ich schwanger bin, war: „Wir wollen einen Bruder“. :)
Es ist toll. Dem Baby geht es gut. Es ist alles so, wie es sein soll. Nur mir, der Mama, geht es eher bescheiden. Ich bin nicht richtig krank und die Übelkeit lässt sich auch nicht mehr ständig blicken. Aber ich habe sehr oft Kopfschmerzen und mein Kreislauf ist das „Allerletzte“. Das ist auch der Grund, warum meine Lesestatistik in diesem Monat wieder besser ist. Da ich zu Hause liege, lese ich viel. Ich kann ja nicht den ganzen Tag in die Luft starren, wenn meine Kids in der Kita sind. ;)
Ich hoffe, dass sich das nach ein paar Wochen wieder etwas verbessert mit meinem Körper. Ich möchte mich schließlich auch mal wieder im Büro blicken lassen ohne Gefahr zu laufen, umzukippen.

Hier habt ihr ein Ultraschallbild von meinem Sohn. Oh, wie das klingt. Noch ganz neu. :)

Das Beweisfoto, dass es ein Junge ist. Könnt ihr es erkennen?

Wahrscheinlich haben wir auch schon einen Namen. Mal gucken, ob wir uns da einig bleiben. :) Es ist doch echt spannend, finde ich. Und was man jetzt alles wieder benötigt. Oder noch nicht hatte, weil wir ja nur Mädels haben. *g*
Ein Babybett haben wir zum Beispiel noch. Aber sowas wie Maxi Cosi oder einen Kinderwagen müssen wir wieder besorgen. Außerdem natürlich Babyklamotten. Ich wollte ihm nicht so gerne die Kleider meiner Mädels anziehen. *lacht* Und wisst ihr was? Endlich gibt’s mal kein rosa. Juhuuu.

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Pfingstmontag!

Bis bald,
Brina


3 Kommentare zu "…unser Sohn…"

  • Herzlichen Glückwunsch zum Jungenouting :)
    In welcher Woche bist du denn?

    Am Anfang hieß es bei uns noch – eindeutig Junge (mit „Beweisfoto“) und nun wird es doch wieder ein Mädchen ;) Aber das war damals auch recht früh.

    Ich bin nun in der 34.SSW und freue mich auf meine zweite Tochter (das hast du ja schon hinter dir hihi) und kämpfe auch mit meinem Kreislauf :-/

    Liebe Grüße
    Niniji

    1 Niniji schrieb das (28. Mai 2012 gegen 21:54 Uhr) Antworten


    • Hallo Niniji,

      danke dir. :) Ich bin Ende 19. Woche. Hab also noch ein bisschen vor mir. Hrm…eigentlich ein wenig früh mit Kreislauf…

      Cool, auch eine zweite Tochter und du bist schon viel weiter. :) Drück dir die Daumen, dass du die letzten Wochen gut schaffst. Bist dann ja Ende Juli dran? Dann hoffe ich für uns, dass es nicht zu heiß wird im Sommer wird.

      Ganz liebe Grüße,
      Brina

      2 sabrina schrieb das (28. Mai 2012 gegen 22:01 Uhr) Antworten


      • Ja fast – Mitte Juli :) Mal schauen wann sie dann tatsächlich kommt.

        In der 19.SSW ging es mir (wieder) blendend. Das war eine tolle Zeit.
        Das Wetter spielt einem aber auch übel mit…und trinken vergesse ich auch oft. *pfeif*

        Dann drücke ich dir die Daumen, dass es dir bald wieder besser geht und du entspannt über den Sommer kommst :)

        LG
        Niniji

        3 Niniji schrieb das (28. Mai 2012 gegen 22:39 Uhr) Antworten


Schreibe einen Kommentar

Comments RSS Abboniere meinen Kommentar RSS-Feed.
Trackback Hinterlasse einen Trackback von Deiner Seite.
Trackback URL: http://book.sabrina.lordlamer.de/2012/05/28/unser-sohn/trackback/